Di, 14.09.2021

Person unter landwirtschaftlicher Maschine eingeklemmt.

So lautete die nicht alltägliche Einsatzmeldung für die Einsatzkräfte der Feuerwehr Flechtorf am gestrigen Abend.
Ein Landwirt wurde bei den Reparaturarbeiten auf einer Wiese unter seinem Schlepper eingeklemmt.
Besonders prekär war die Lage dadurch, dass der Schlepper mitten auf einer durchfeuchten Wiese und dann auch noch in einer kleinen Kuhle leicht abschüssig stand.
Nach Erkundung der Lage wurden folgende Ausbildungsbausteine abgearbeitet:
- Patientenbetreuung
- Stabilisierung und Sicherung der Maschine
- Aufbau Ablageplatz
- Ausleuchtung der Einsatzstelle im späteren Verlauf bei einsetzender Dunkelheit
- Befreiung der eingeklemmten Person durch den Einsatz von Hebekissen

Während der „Rettungsarbeiten“ gab es mehrere Unterbrechungen um mit allen Teilnehmern die aktuelle Lage, die bis durchgeführten sowie die weiteren Maßnahmen zu besprechen.

Nachdem alle Gerätschaften gereinigt, verlastet und mit Betriebsstoffen aufgefüllt waren, konnte dieser interessante und lehrreiche Ausbildungsdienst nach 2,5 Stunden beendet werden.

Weitere Bilder