Nr. 3 | Do, 03.03.2011 | 02:56

Flechtorf

Wasser im Keller

Am Donnerstagmorgen, dem 03.03.2011, wurde die Ortsfeuerwehr Flechtorf, um 02:56 Uhr, zu einem Rohrbruch in Flechtorf alarmiert. An der Einsatzstelle angekommen, fand sich ein Keller vor, in dem ca. 50 cm hoch Wasser stand. Es wurde daraufhin sofort die Wasserversorgung abgestellt und eine Tauchpumpe sowie anschließend ein Wasssersauger eingesetzt, um den Keller wieder leer zu pumpen. Nach knapp 2 Stunden war der Keller wieder begehbar.

Weitere Bilder