Nr. 45 | Di, 09.08.2016 | 19:21

Flechtorf

Öl, Straße

Am Dienstagabend, dem 09.08.2016, wurde die Ortsfeuerwehr Flechtorf um 19:21 Uhr zu einer Ölspur in der eigenen Ortschaft alarmiert. Unbekannte hatten ein 5 Liter-Gebinde mit Teerölfarbe geöffnet und willkürlich über die Straße, mit Lachenbildung, verteilt und den leeren Kanister in die Schunterböschung hinunter geworfen. Die Ortsfeuerwehr bearbeitete die kontaminierte Fläche mehrfach mit Bindemittel und sicherte den Kanister.

Weitere Bilder