Nr. 8 | Mo, 22.01.2018 | 12:48

Flechtorf

Öl, Straße

Ein unbekannter Verursacher verunreinigte mehrere Straßen in Flechtorf mit Öl oder Dieselkraftstoff. Neben der Hattorfer Straße waren auch die Alte Braunschweiger Straße und die Alte Berliner Straße betroffen. Insgesamt galt es ca. 600m Ölspur abzustreuen.


Nur kurze Zeit nachdem die Feuerwehr Flechtorf wieder eingerückt war, wurde auch die Freiwillige Feuerwehr Essenrode alarmiert. Auch in Essenrode, im Bereich der Von-Hardenberg-Straße, waren ca. 150m der Fahrbahn durch Öl oder Dieselkraftstoff verunreinigt.
Da auch einige Kreisstraßen zwischen Ortschaften der Gemeinde Lehre leicht verunreinigt waren kann ein Zusammenhang der beiden Einsätze nicht ganz ausgeschlossen werden.

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8, MTW

Weitere Kräfte: Polizei

Weitere Bilder