Nr. 25 | Mo, 06.06.2022 | 06:32

BAB 2, FR Hannover

Öl Land

Auf dem Parkplatz Essehof fuhr im Einfahrtsbereich ein Kleinwagen in die linke Leitplanke und im weiteren Verlauf über eine Grünfläche, rammte dort einen Findling weg, bevor er dann in das Heck eines parkenden Sattelaufliegers krachte und dort zum Stehen kam.
Die Wucht des Aufpralls war so groß, dass der Sattelauflieger gegen einen weiteren parkenden Sattelauflieger geschoben wurde und dabei stark deformiert wurde.

Der Kleinwagen verlor aufgrund des Unfallhergangs sämtliche Betriebsstoffe.
Diese sammelten sich bedingt durch die Niederschläge im Vorfeld in einer größeren Wasserpfütze auf dem Parkplatz.

Wir sicherten die Einsatzstelle ab, unterstützen das Bergungsunternehmen bei der Bergung des Kleinwagens, streuten die Betriebsstoffe-/Wasserlache mehrfach mit Bindemittel ab, nahmen dieses wieder auf.

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 10, LF 8

Weitere Kräfte: Autobahnpolizei

Weitere Bilder