Nr. 27 | Mi, 15.06.2022 | 19:48

Nikolaus-Otto-Straße/K33

Öl Land

Wir wurden von einer aufmerksamen Mitbürgerin telefonisch darüber informiert, dass sich im Bereich der Nikolaus-Otto-Str./K33 eine Betriebsmittelspur befinden sollte.
Nach Erkundung durch unseren stellvertretenden Ortsbrandmeister bestätigte sich die Lage. Im Kreuzungsbereich befand sich eine ca. 30m lange und ca. 15cm breite Betriebsmittelspur.
Glücklicherweise hatte unsere Jugendfeuerwehr kurz vorher Dienstschluss, so dass noch ausreichend Einsatzkräfte im Feuerwehrhaus waren, die auf dem kurzen Dienstweg das HLF besetzten und die Einsatzstelle anfahren konnten.

Wir sicherten die Einsatzstelle ab, sperrten teilweise die Straßen und führten mehrfach die Reinigung durch aufbringen, einfegen und aufnehmen des Bindemittels durch.
Abschließend wurde der betroffenene Bereich mit entsprechenden Warnschildern gekennzeichnet.

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 10

Weitere Bilder